Unterwasserlaufband

Gangschulung auf dem Hydrotrainer

Durch die physikalischen Eigenschaften des Wassers zählt das Training im Wasser zu den effektivsten Trainingsmethoden in der Tierphysiotherapie.

Das zu tragende Körpergewicht wird im Wasser deutlich reduziert, dadurch werden Schmerzen gelindert und Bewegungsabläufe erleichtert.

Der hydrostatische Druck des Wassers hat einen positiven Einfluss auf Schwellungen und Ödeme. Außerdem wirkt das Wasser stabilisierend und stimulierend. Aufgrund des Wasserwiderstandes hat man einen sehr hohen Trainingseffekt für die Muskulatur.


Wirkung der Hydrotherapie

  • Aufbau von Muskelkraft und Ausdauer
  • Trainiert das Herz-Kreislauf-System
  • Erhöht das Bewegungsausmaß der Gelenke
  • Steigert Mobilität und Wohlbefinden
  • Fördert die Körperwahrnehmung
  • Vermindert Schmerzen

Das Unterwasserlaufband ist eine sehr gute Möglichkeit das physiologische Gangbild zu schulen und schonend Muskulatur aufzubauen.

Die Intensität lässt sich dabei sehr gut über Wasserstand, Steigung und Geschwindigkeit steuern und kontrollieren. Es besteht außerdem die Möglichkeit eine Gegenstromanlage als zusätzlichen Widerstand zuzuschalten.

 

UnterwasserlaufbandUnterwasserlaufbandNello UWL

Nello UWLNello UWL