Behandlungsablauf

Ersttermin
Bei Ihrem ersten Termin in unserer Praxis machen wir uns zunächst ein genaues Bild von dem Gesundheitszustand Ihres Vierbeiners.

Dazu gehören ein Vorgespräch, eine ausführliche Untersuchung und eine Gangbildanalyse.

Bitte bringen Sie zu diesem Termin (wenn vorhanden) Röntgenbilder, Untersuchungsergebnisse, OP-Berichte und evtl. zu verabreichende Medikamente mit.

Anhand der Untersuchungsergebnisse erarbeiten wir einen individuell auf das Tier abgestimmten Therapieplan und Übungen die Sie zu Hause durchführen können.

Bitte nehmen Sie sich für den Ersttermin 60- 90 Minuten Zeit.

Folgetermine
Die Dauer und Anzahl der Folgetermine richtet sich nach dem Krankheitsbild und dem individuellen Gesundheitszustandes Ihres Tieres. Erfahrungsgemäß sind mindestens 6-10 Behandlungen à 30-60 Minuten zum erreichen des Behandlungsziels nötig.

Behandlungsablauf

Tierärztliche Behandlung
Die Physiotherapie sollte eine tierärztliche Diagnose und Behandlung niemals ersetzen, sie ist allerdings eine sinnvolle Ergänzung. Für eine optimale Therapie ist die Abklärung durch den Tierarzt unbedingt notwendig.

Vor der Therapie:

  • Bitte geben Sie uns vor der Behandlung Bescheid wenn ihr Tier an einer akute Erkrankung oder einem Parasitenbefall leidet.
  • Geben Sie Ihrem Tier 2-3 Stunden vor der Behandlung keine großen Mahlzeiten.
  • Wenn im Wasser gearbeitet werden soll, bringen Sie bitte eine Decke oder einen Mantel für den Heimweg mit.
  • Gerne dürfen Sie ein besonderes Spielzeug, besondere Leckerchen oder eine eigene Decke mit zur Behandlung bringen, damit sich ihr Liebling bei uns wohl fühlt.